Games.ch

Call Of Duty: Black Ops

Call of Duty: Black Ops 2 - direkter Nachfolger des Ego-Shooters in Arbeit?

News Sharlet

Obwohl sich bislang noch nicht offiziell dazu geäussert wurde, gibt es viele Hinweise darauf, dass das kommende "Call of Duty"-Spiel von Treyarch der direkte Nachfolger von "Black Ops" sein könnte.

In einer Stellenausschreibung sucht das Entwickler-Studio Treyarch nach einem Senior Software Engineer für ein neues "Call of Duty"-Spiel. So ist zwar der Name noch nicht bekannt, doch nachdem man den Satz "Wir bringen unser unglaublich erfolgreiches Spiel auf eine neue Konsole" lesen konnte, vermutet man zurecht einen Nachfolger für "Call of Duty: Black Ops". Screenshot

Eine offizielle Bestätigung gibt es hierfür noch nicht, doch jetzt sind weitere Hinweise aufgetaucht, die auf "Call of Duty: Black Ops 2" deuten. Die Kollegen von connectedconsoles.com schreiben, dass in der englischsprachigen Ausgabe des offiziellen PlayStation-Magazins gestanden hätte, dass das nächste Spiel von Treyarch ein direkter Nachfolger von "Black Ops" sein soll. 

Grundlegend können wir davon ausgehen, dass allein aufgrund der Stellenausschreibung bereits an einem neuen Spiel gebastelt wird - es wäre jedoch das erste Mal, dass Treyarch innerhalb einer Reihe einen Nachfolger entwickelt. 

Auch die Entwickler-Schmieden Infinity Ward und Sledgehammer arbeiten gerade an der "Call of Duty"-Reihe - derzeit mit Modern Warfare. Hier wechseln sich Firmen in Sachen Veröffentlichung immer mit Treyarch ab.

Kommentare