Games.ch

Call of Duty: Ghosts

Truppenmodus stellt sich vor

News Sierra

Der Truppenmodus versetzt euch in die Lage eigene Einheiten zu befehligen. Die verdienten Erfahrungspunkte aus den Schlachten kommen euch in Mehrspielergefechten online zu Gute.

Screenshot

Der Truppenmodus von "Call of Duty: Ghosts" ist eine Neuerung der Reihe  Dieser erlaubt es euch, einen individuellen Trupp von Soldaten zusammenzustellen und in die Schlacht zu schicken. Bei den Kämpfen könnt ihr  Erfahrungspunkte sammeln. Steigt ihr im Rang auf, werden neue Anpassungs- und Ausrüstungsoptionen freigeschaltet.

Eine Übersicht der verschiedenen Spielmodi, bei denen ihr alleine gegen computergesteuerte Gegner, aber auch zusammen mit oder gegen Freunde zum Kampf antreten könnt, zeigt ausführlich das folgende Video.

Voraussichtlich ab 5. November 2013 ist der neue Ableger von "Call of Duty" für Xbox 360, PlayStation 3, Nintendo Wii U und PC erhältlich. Noch in diesem Jahr wird auch die Version für die Xbox One, sowie PlayStation4 erhältlich sein.

Kommentare