Games.ch

Call of Duty: Ghosts

Mehrspielermodus mit maximal 12 Spielern?

News Sierra

Die Mehrspielermodi der "Call of Duty"-Reihe lassen bislang maximal 18 Spieler zu. Mit dem Ableger "Ghost" scheint sich das aber zu ändern. Dann gibt es offensichtlich nur Schlagabtausche von 6 gegen 6.

Screenshot

Die Information der Beschränkungen im Mehrspielermodus stammen von ersten Fotos der Verpackungen von "Call of Duty: Ghosts". Activision und Infinity Ward haben dazu bislang keine Stellung bezogen.

Neu ist ausserdem, dass ihr für die Kampagne in "Call of Duty: Ghosts" 3 Gigabyte an Daten auf eurer Festplatte speichern müsst. Ältere Modelle der Xbox 360 können dafür eine externe Festplatte via USB 2.0 anschliessen. Ein Spielen auf den 4 GB-Modellen soll dann problemlos möglich sein.

Wer nur den Mehrspielermodus erleben möchte, braucht diese Installation nicht durchzuführen. Dann fallen lediglich 250 MB für den Vorbestellerbonus "Free Fall" an.

Kommentare