Games.ch

Dragon Age: Inquisition

BioWare "Das Spiel sieht unglaublich aus"

News Flo

Schon "Battlefield 3" sieht dank der Frostbyte-2-Engine sehr gut aus. Doch wurde bis dato nur an der Oberfläche dessen gekratzt, was die Engine im Stande ist zu liefern. Auch BioWare verwendet die Engine für die Entwicklung von "Dragon Age 3" und ist der Meinung, dass das Spiel umwerfend aussieht.

ScreenshotWährend "Dragon Age: Origins" und "Dragon Age 2" noch auf der hauseigenen "Eclpise-Engine" basierten, wurde für den dritten Serienteil eine Lizenz der Frostbite-2-Engine erworben. Mit dieser soll das Spiel noch besser und dynamischer wirken als alles, was der Entwickler jemals bis dato geschaffen hat.

Director of Art & Animation Neil Thompson geht sogar so weit zu behaupten, dass Spieler beim Betrachten von Screenshots förmlich aus den Socken gehauen werden. Wir sind natürlich gespannt, ob die Entwickler das Versprechen von Thompson bestätigen können. Aufgrund der generisch wirkenden Landschaften und lahmen Erzählstruktur sehen viele Spieler der Veröffentlichung von "Dragon Age 3: Inquisition" mit etwas Argwohn entgegen. Screenshot

Kommentare