Games.ch

Termin von Dead Rising 4 geleakt

Neues Gameplay-Video

News Gerücht Michael Sosinka

Möglicherweise hat Microsoft den Release-Termin von "Dead Rising 4" zu früh veröffentlicht. Ansonsten bleibt ja noch das neue Gameplay-Video.

Während der E3-Pressekonferenz von Microsoft wurde "Dead Rising 4" für Windows 10 und die Xbox One angekündigt. Als Release-Zeitraum wurde nur der Herbst 2016 bzw. "Holiday" genannt. Der offizielle Xbox-Store listete nun aber den 6. Dezember 2016 als Veröffentlichungsdatum, bevor die Info wieder verschwunden ist.

Damit hat Microsoft vielleicht den eigenen Termin vorab geleakt. Oder war die Info veraltet bzw. nicht korrekt? Darüber hinaus ist ein neues Gameplay-Video zu "Dead Rising 4" aufgetaucht, welches gewohnt blutige Spielszenen direkt von der E3 2016 in Los Angeles liefert.

Quelle: wccftech.com

Kommentare