Games.ch

Bald keine Updates mehr für Destiny auf Xbox 360 & PS3

Bungie nennt genaues Datum

News Michael Sosinka

Die "Destiny"-Ära neigt sich auf der Xbox 360 und der PlayStation 3 dem Ende entgegen. Bald wird es keine grossen Updates mehr für die alten Konsolen geben.

Screenshot

Die Xbox 360 und die PlayStation 3 werden nach dem 16. August 2016 keine grossen Updates oder Inhalte mehr für "Destiny" erhalten. Dass die Unterstützung eingestellt wird, war schon vorher bekannt, aber nun steht das genaue Datum fest. Der Konto-Import-Vorgang wird ab diesem Datum für die PlayStation 4 und die Xbox One durchführbar sein. Von da an wird der Fortschritt nicht mehr zwischen Konsolengenerationen innerhalb einer Konsolenfamilie geteilt werden.

Das wird sich ändern:

  • Spieler, die auf alten Konsolen spielen, haben bis zum 16. August 2016 um 2:00 PDT (9:00 UTC) Zeit, ihren Triumphmomente-T-Shirt-Code auf ihre Triumphmomente Jahr Zwei-Seite auf Bungie.net/de zu erhalten.
  • Ab dann haben Spieler auf alten Konsolen keinen Zugang zu ihren Charakterdaten auf Bungie.net/de mehr, was auch den Abschluss des Urkundenbuchs der Triumphmomente für Jahr Zwei sowie den T-Shirt-Code einschliesst.
  • Spieler können bis zum 20. September 2016 Fortschritte machen und Prämien für das Urkundenbuch der Triumphmomente für Jahr Zwei auf alten Konsolen gewinnen.
  • Spieler, die ihr Urkundenbuch der Triumphmomente für Jahr Zwei auf alten Konsolen abschliessen, können auch einen T-Shirt-Code generieren, doch nur, wenn sie vor dem 4. Oktober bis um 11:59 PDT einen Konto-Import auf PlayStation 4 oder Xbox One durchführen. Folge diesem Link für weitere Informationen.
  • BITTE BEACHTEN: Der Konto-Import ist ein einmaliger Prozess, der den Fortschritt zwischen Konsolengenerationen aufteilt. Nachdem der Vorgang ausgeführt wurde, kann er nicht rückgängig gemacht werden.
  • Destiny-Events und -Aktivitätenverfügbarkeit wird sich im August 2016 bei alten Konsolen ändern.
  • Aktivitäten wie Eisenbanner und die Prüfungen von Osiris werden bis Ende August 2016 für Spieler mit alten Konsolen verfügbar sein.
  • Die Möglichkeit, Silber zu kaufen, wird ab 16. August 2016 nicht mehr auf alten Konsolen gegeben sein.
  • Spieler können immer noch Gegenstände im Everversum Trading Co. mit Silber von ihrem Konto kaufen.

Kommentare