Games.ch

Destiny

Cheat liefert unendlich Munition und entfernt Nachladen

News Michael Sosinka

In "Destiny" wird schon kräftig gecheatet, wie verschiedene Videos auf YouTube beweisen. Dabei sind die Spieler mit unendlich viel Munition unterwegs und müssen ihre Waffen nicht nachladen.

Im Online-Shooter "Destiny" sind längst Spieler unterwegs, die einen Cheat, Exploit oder eine Mod benutzen. In mehreren Videos auf YouTube ist zu sehen, dass dieser Cheat/Exploit dafür sorgt, dass man unendlich viel Munition hat und nicht mehr Nachladen muss. Das erleichtert das Gameplay natürlich enorm.

Oben im Video könnt ihr euch das Ganze in Aktion anschauen. Über den Link dürft ihr euch alternativ ein weiteres Video zu Gemüte führen. Da die ersten Videos mit dem Cheat beziehungsweise Exploit schon am 09. September 2014 aufgetaucht sind, ist dieses Problem offenbar von Anfang an gegeben.

Man kann nur hoffen, dass sich Bungie schnell um diese Sache kümmert und einen Patch veröffentlicht, da solche Cheats, Exploits oder Mods bei einem Online-Spiel logischerweise sehr ärgerlich sind. Wir empfehlen nicht zu cheaten, da Bungie durchaus die Konten der betroffenen Spieler sperren könnte. Ansonsten verweisen wir gerne auf unseren Test zu "Destiny".

Kommentare