Games.ch

Destiny

Mikrotransaktionen geplant?

News Roger

Wenn man aktuellen Gerüchten glauben schenkt und wir Ryan Weners LinkedIn-Profile korrekt interpretieren, könnten wir in Bungies "Destiny" einen weiteren Titel mit integriertem Mikrotransaktions-System erhalten.

Screenshot

Im von ihm verfassten Lebenslauf (auf LinkedIn) gibt Wener (Senior Director und Produkt Manager bei Activision) an, zuletzt an einem Monetarisierungs-Modell für den kommenden Bungie-Titel "Destiny" gearbeitet zu haben.

Kommentare