Games.ch

Destiny hat Probleme mit NXOE-Update

Kann Verbindung zum Server verlieren

News Michael Sosinka

"Destiny" hat mit dem neuen "New Xbox One Experience"-Update ein kleines Problemchen, das dazu führen kann, dass man die Verbindung zum Server des Shooters verliert.

Screenshot

Das "New Xbox One Experience"-Update, das gestern erschienen ist, hat zwar viele Verbesserungen und Features zu bieten, aber es kommt auch zu Problemen. "Destiny" ist so ein Fall. Wie gemeldet wird, verliert der Shooter gerne die Verbindung zu den Servern, wenn man eine App im Volldbildschirm-Modus öffnet, während das Spiel im Hintergrund weiter läuft. Das passiert bei Party, Freunden, Netflix oder Twitch.

Bungie hat bestätigt, dass man sich das Ganze bereits anschaut. Bis dahin wird empfohlen, die Snap-Funktion der Xbox One zu nutzen, um die Apps anzudocken, damit sie nicht im Vollbild laufen. Möglicherweise wird das Problem also bald mit einem Update behoben.

Kommentare