Games.ch

Destiny-Update 2.4.0 steht zum Download bereit

Dient als Vorbereitung auf Das Erwachen der Eisernen Lords

News Michael Sosinka

Bungie hat das Update 2.4.0 für "Destiny" veröffentlicht. Es bereitet auch auf den Release von "Destiny: Das Erwachen der Eisernen Lords" vor.

Screenshot

Bungie hat in der heutigen Nacht nach den Wartungsarbeiten das Update 2.4.0 für "Destiny" auf der Xbox One und der PlayStation 4 veröffentlicht. Es enthält zahlreiche Waffen-Anpassungen und einige weitere Optimierungen. Darüber hinaus bereitet der Download auf die Erweiterung "Destiny: Das Erwachen der Eisernen Lords" vor, die am 20. September 2016 erscheinen wird.

"Wenn 'Das Erwachen der Eisernen Lords' am 20. September um 13:00 Uhr MESZ (2:00 Uhr pazifischer Zeit) offiziell veröffentlicht wird, dann wirst du den Grossteil der Sachen, die du benötigst, bereits auf deiner Konsole heruntergeladen haben. Das war der Inhalt des Updates, das wir heute zum Herunterladen zur Verfügung gestellt haben. Wir wissen, dass du es kaum erwarten kannst, die neuen Abenteuer zu spielen," so Bungie. Den Changelog findet ihr auf der offiziellen Seite.

Destiny-Update 2.4.0 - bekannte Probleme:

  • Die Clan-Übersicht ist derzeit offline. Spieler werden die neue „Clan“-Spalte auf der Übersichtsseite sehen, doch werden keine Clan-Mitglieder angezeigt werden. Zusätzlich werden Clan-Tags noch nicht verfügbar sein, während dieses Feature offline ist. Die Ankündigung der Verfügbarkeit wird durch @BungieHelp zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen.
  • Es ist Spielern derzeit nicht möglich, sich die exotischen Waffen „MIDA-Multi-Werkzeug“, „Geduld und Zeit“ oder „Drachenatem“ aus der Exotischen Waffen-Sammlung zu holen.
  • Das „Quest-Verfolgen“-Feature funktioniert derzeit nicht für Schmelztiegel-Quests oder jegliche Quest-Schritte die Aktivitäten auf der Erde oder dem Mars beinhalten.
  • Wenn Spieler versuchen, Gruppenrufpakete von entweder Eris oder Petra Venj zu inspizieren, dann gibt es keine Gegenstand-Vorschau am Vorschaubildschirm. Spieler werden auch weiterhin Prämien von diesen Paketen erhalten, sobald diese eingesammelt wurden.
  • Die „Eiserne Hülle“-Geist-Hülle wird derzeit mit dem falschen Farbschema angezeigt. Während die Geist-Hülle grün im Gegenstand-Bild erscheint, wird sie als die Standard-Geist-Hüllenfarbe im Spiel und am Vorschau-Bildschirm angezeigt.

Kommentare