Games.ch

Neuer Trailer zu Detroit: Become Human

Zweiter spielbarer Charakter vorgestellt

News Video Michael Sosinka

In "Detroit: Become Human" für die PlayStation 4 wird ein zweiter Charakter spielbar sein. Der wird im neuen E3-Trailer vorgestellt.

Zu "Detroit: Become Human" von Quantic Dream wurde ein neuer Trailer veröffentlicht. Der zeigt Connor. Er ist nach Kara der zweite spielbare Charakter. "Connor ist ein erweiterterter Prototyp dessen Aufgabe es ist, die Polizei dabei zu unterstützen die Fälle der 'abweichenden' Androiden zu recherchieren. Er ist kalt und analytisch; er denkt unglaublich schnell und profitiert von einigen überraschend fortschrittlichen Features. Er ist sehr zielstrebig und nichts zählt für ihn mehr, als die Erfüllung der Mission, für die er programmiert wurde," so der Director David Cage.

In dem neuen Trailer wird Conner mit einer Geiselsituation konfrontiert, in der ein abweichender Android ein kleines Mädchen festhält und damit droht vom Dach zu springen. "Abhängig von euren Entscheidungen und eurer Strategie, wird Conner entweder erfolgreich das Mädchen retten, oder aber bei dem Versuch versagen; überleben oder sterben. Eure Handlungen werden zu unterschiedlichen Ausgängen führen und Konsequenzen haben, die weit über bestimmte Szenen hinausreichen," heisst es.

In "Detroit: Become Human" geht es darum, die Handlung zu spielen. Durch eure Handlungen und Entscheidungen treibt ihr die Geschichte voran und stellt euch den Konsequenzen eurer Entscheidungen. Ihr seid für das Schicksal dieser Charaktere verantwortlich. Während ihr all diese Charaktere spielt, werdet ihr die Geschichte aus verschiedenen Perspektiven erleben. Einen Termin hat "Detroit: Become Human" nicht erhalten.

Kommentare