Games.ch

Deus Ex: Human Revolution

Gewohnt komplex

News NULL

Da der neue Teil des Rollenspielshooters auch auf der Konsole erscheint, schlagen PC-Gamer Alarm. Denn auf der Konsole sind Games allgemein schwierig komplex zu gestalten.

Aufgrund dieser Vermutungen haben unsere Kollegen vom PSM3 nachgefragt, ob das neue Spiel "konsoliger" und somit einfacher werden soll, und ob der PC Markt vernachlässigbar wäre. Designer François Dugas gibt Entwarnung:

"Nein auf keinen Fall. Ich halte den PC für eine tolle Plattform. Aber auch die Konsolen sind tolle Plattformen. (...) In den 90er-Jahren waren Spiele auf den zwei Plattform höchst verschieden. Aber heutzutage geht es darum Filme, Fernsehen, Musik und so weiter zusammen zu bringen. Man nähert sich an und bei Spielen ist das genauso. (...) Wir haben uns nicht gedacht: Hm, es kommt für Konsole, es muss simpel sein. (.) Mann kann eine sehr komplexe Spielerfahrung kreieren. Wichtig dabei ist nur, dass man jederzeit ein- und wieder aussteigen kann. Es geht also nicht darum, die Komplexität eines Spiels zu reduzieren oder die Möglichkeiten des Spielers einzuschränken. Es geht um die Art, wie man die Komplexität nahebringt."

Kommentare