Games.ch

Diablo 3

Auf PlayStation 4 kein Remote Play

News Katja Wernicke

Wie Blizzard kürzlich bekannt gegeben hat, wird es für die PlayStation 4-Version von „Diablo 3“ kein Remote Play unterstützen. Dies bestätigte Senior Level Designer Matthew Berger in einem Gespräch mit gaoo.com.

Screenshot

Bei Remote Play wird das eigentliche Spiel auf die PlayStation Vita gestreamt. Hier sei aber der Bildschirm zu klein, um die vielen Dinge von „Diablo 3“ richtig erkennen zu können. Es soll dementsprechend schwierig sein zu spielen, wenn man von Feinden umgeben ist, viele Effekte auf den Spieler einströmen und die Suche im Inventar gestaltet sich zudem ungünstig. Aus diesem Grund wird es kein Remote Play für „Diablo 3“ geben.

Wann genau „Diablo 3“ für die PlayStation 4 erscheint ist noch unklar. Der Release wurde vorerst auf 2014 festgelegt. Das Action-Rollenspiel erschien 2012 für PC und kam im September 2013 für Xbox 360 sowie PlayStation 3 auf den Markt.

Kommentare