Games.ch

Diablo 3

Blizzard reagiert mit "lol" auf das Release-Gerücht

News Sharlet

Der Community Manager von "Diablo 3" reagierte über Twitter auf das aktuelle Gerücht, dass das Action-Spiel schon am 2. Februar 2012 auf dem Markt erscheinen soll.

Erst vor wenigen Stunden haben wir euch in dieser News berichtet, dass in Minnesota ein grosses Werbeplakat steht, auf dem ein digitaler Counter die Zeit runterzählt, bis der Mitternachtsverkauf am 2. Februar zu "Diablo 3" starten soll.

Das war bislang natürlich nur ein Gerücht, doch seltsam ist dieser Vorfall schon. Zumindest war er erwähnenswert ... und anscheinend nicht nur für uns, denn die Fans spekulierten in den letzten Stunden wild umher, wie glaubhaft das Schild in dem Laden tatsächlich ist.

Einfachste Methode ... man fragt bei Blizzard nach. Das taten die User über Twitter und Community Manager Bashiok meldete sich tatsächlich zu Wort und ging auf die Frage nach dem Gerücht ein. 

Ob man es jetzt offiziell "dementiert" nennen kann oder nicht ... wir glauben, dass die Reaktion sehr viel aussagt. Bashiok wurde gefragt, ob er einige Worte zu dem Thema sagen könne. Seine Antwort: "Das Wort ist lol" 

Gut, okay, das ist eine Antwort ... warten wir also auf das nächste Gerücht zum Release von "Diablo 3". Es wird kommen, ganz bestimmt. Fakt ist aber immerhin, dass Blizzard nach wie vor offiziell bestätigt hat, dass das Spiel Anfang 2012 erscheinen soll. 

Kommentare