1080p mit der Hilfe von Microsoft erreicht
20. August 2014 · 13:20h · News
Neues Video klärt über Social- und Online-Features auf
17. August 2014 · 10:15h · Video/Trailer
PS4-Download fast 60 GB schwer
11. August 2014 · 12:50h · News
1080p auf der Xbox One mit Day-One-Patch
08. August 2014 · 11:50h · News
Auch auf Xbox One in 1080p?
07. August 2014 · 11:10h · Gerücht

Diablo 3 [UPDATE:] Neues Beta-Gebiet aufgetaucht - Hotfix und Reaktion

News · 12. März 2012 · 23:45h 2012-03-12T23:45:00+01:00 · Sharlet () · Quelle

In der Beta-Version von "Diablo III" ist ein neues Gebiet nördlich des Friedhofs aufgetaucht, welches bislang durch ein Gitter für die Spieler nicht zugänglich gewesen ist.

Hier findet ihr laut dem amerikanischen Diablo-III-Forum einen Händler, der euch verschiedene Färbemittel für eure Ausrüstung verkauft. Darunter ist auch eine transparente Farbe zu finden, mit der ihr einzelne Gegenstände ganz ausblenden könnt.

In dem Gebiet "Fields of Misery" befinden sich auch zusätzliche Gegner - vor allem die Rares- und Champion-Mobs haben anscheinend neue und interessante Fähigkeiten auf Lager.

Ob diese Zone aus Versehen mit Patch 14 für die Beta von "Diablo III" veröffentlicht wurde, oder ob es sich hierbei tatsächlich um neuen Beta-Content handelt, ist bislang noch nicht klar.

[UPDATE]

Anscheinend wurde der Kommentar im offiziellen "Diablo"-Forum von Blizzard editiert. Ausserdem spielte das Unternehmen einen Hotfix für die geschlossene Beta auf und behob somit den "Bug" ... Bug deswegen, weil es wohl nicht geplant war, dass das Gebiet "Fields of Misery" in irgendeiner Weise für die Spieler zugänglich gemacht werden sollte. Blizzard äusserte sich noch nicht offiziell dazu. Community Manager Bashiok twitterte jedoch ein kurzes "lolwut?" auf den Status eines Spielers, der den Wegpunkt des unbekannten Gebiets bedauerte.


Alle Diablo 3 News

Kommentare (0)

Um Kommentare abgeben zu können musst du dich einmalig registrieren.


GAMES.CH - Features

Top 10 - gamescom Trailer

GAMES.CH - Insider

Gerüchte zur gamescom 2014