Games.ch

So entstand der Soundtrack von Doom

Zwei interessante Making-Of-Videos

News Video Michael Sosinka

Euch interessiert, wie der treibende Soundtrack des blutigen Shooters "Doom" entstanden ist? Dann schaut euch die beiden Making-Of-Videos an.

"Doom" ist zwar schon seit dem 13. Mai 2016 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erhältlich, aber wir wollen euch dennoch zwei interessante Making-Of-Videos ans Herz legen, die vor allem für die Spieler gedacht sind, denen der Soundtrack und das Sound-Design gefallen.

So erklärt uns der Komponist Mick Gordon, dass er Kassetten, alte Gitarren-Pedale und antike Sowjet-Synthesizer verwendet hat, um den Soundtrack des Shooters zu erstellen. Da er jedoch kein Russisch kann, war es ein ganz schönes Abenteuer, die Synthesizer zu benutzen. Mehr Details liefern die beiden Videos.

Kommentare