Games.ch

Driveclub

Goldstatus erreicht

News Daniel

Die lange Wartezeit auf „Driveclub“ ist bald vorüber und heute wurde ein weiterer wichtiger Meilenstein des Entwicklerstudios bewältigt. So wurde soeben auf Twitter verkündet, dass die Entwicklungsarbeiten zu „Driveclub“ abgeschlossen sind.

Screenshot

Chris Owen, seines Zeichens Community-Manger, hat diese frohe Botschaft mit den Worten „DRIVECLUB has officially gone GOLD!“ soeben auf Twitter verkündet.  

Viele von euch wissen sicher, dass in der Gamingbranche der Ausdruck „Gone Gold“ oder „Goldstatus“ bedeutet, dass die Entwicklungsarbeiten beendet sind und das Spiel fertiggestellt ist. 

Somit steht dieses Mal der Veröffentlichung, welche für den 08. Oktober 2014 exklusiv für PlayStation 4 geplant ist, nichts mehr im Wege. Ursprünglich war „Driveclub“ als ein Launch-Titel für die PlayStation 4 angekündigt worden, die Veröffentlichung wurde jedoch verschoben, da noch mehr Zeit für die Entwicklung des Spiels benötigt wurde.  

Kürzlich wurden bereits Details zum Season-Pass zu „Driveclub“ bekannt gegeben und auch die zukünftigen DLC-Pläne erläutert, wir berichteten

Kommentare