Games.ch

Driveclub

Season-Pass und DLC-Pläne enthüllt

News Michael Sosinka

"DriveClub" wird viele DLCs bekommen, weswegen Sony und die Evolution Studios einen Season-Pass angekündigt haben. Es wird jedoch auch kostenlose DLCs und Updates geben.

ScreenshotDas Rennspiel "DriveClub" wird reichlich DLCs bekommen, wie Sony und die Evolution Studios bestätigt haben. Neben kostenpflichtigen Erweiterungen wird es jedoch auch kostenlose DLCs und Updates geben. Jamie Brayshaw von den Evolution Studios sagte dazu: "Wir arbeiten bereits hart daran, Aktualisierungen zu entwickeln, die keine zusätzlichen Kosten für euch verursachen. Dazu gehören unter anderem ein mächtiges Wettersystem, mit dem ihr frei herumspielen könnt, um die Dynamik jedes Rennens zu verändern, und einen Fotomodus. Um beide wurde gebeten, seit wir zum ersten Mal gezeigt haben, dass man die Tageszeit und den Himmel im Spiel verändern kann."

Neben den kostenlosen Updates werden 11 kostenlose Strecken und neun kostenlose Wagen veröffentlicht. Bis zum Juni 2015 werden darüber hinaus mehrere kostenpflichtige Fahrzeug-Pakete (38 neue Wagen), Tour-Pakete (176 neue Veranstaltungen) und Lackierungs-Pakete (80 Lackierungen) bereit gestellt. Jedes Mal wird man neue Trophäen verdienen können. Der Season-Pass wird hingegen einen Rabatt von 60 Prozent bieten und natürlich alle Erweiterungen enthalten, während ihr oben im Bild den DLC-Überblick seht. "DriveClub" wird am 08. Oktober 2014 für die PlayStation 4 erscheinen.

Kommentare