Games.ch

Japanische Strecken in DriveClub?

Entwickler geben Hinweis

News Gerücht Michael Sosinka

Gerüchte über japanische Strecken und Wagen in "DriveClub" gibt es schon länger. Zumindest die passenden Strecken könnten bald erscheinen.

ScreenshotDas PS4-Rennspiel hat weder japanische Strecken noch japanische Wagen vorzuweisen. Fans von Nissan, Mitsubishi und Co. sind deswegen recht enttäuscht, aber es gab schon vor Monaten das Gerücht, dass Japan in künftigen DLCs bzw. Updates berücksichtigt wird. Nun haben die Evolution Studios einen kleinen aber feinen Hinweis darauf gegeben.

Die Entwickler haben der offiziellen Facebook-Seite von "DriveClub" ein neues Titelbild verpasst. Auf dem sieht man die typischen japanischen Kirschblüten. Demnächst könnte es also ein entsprechendens Update geben, aber noch haben die Evolution Studios nichts bestätigt.

Laut dem Game Director Paul Rustchynsky werden jedoch alle zukünftigen Strecken als kostenlose Downloads bereit gestellt. Für die japanischen Wagen, falls sie überhaupt kommen sollten, wird man aber eventuell etwas bezahlen müssen.

Kommentare