Games.ch

Verformung von Reifen in DriveClub

Neue Strecken erst im Jahr 2016

News Michael Sosinka

Während neue Strecken erst im Jahr 2016 für "DriveClub" erscheinen werden, wird bereits im Dezember 2015 die Verformung von Reifen eingeführt.

Screenshot

Paul Rustchynsky, der Game Director von "DriveClub", hat sich auf Twitter wieder zu dem Rennspiel geäussert. Er bestätigte, dass im nächsten Monat die Verformung von Reifen als neues Feature eingeführt wird. Ausserdem erwähnte er, dass neue Strecken für den PS4-Rascer erst im Jahr 2016 erscheinen werden.

Zuletzt haben wir darüber berichtet, dass in der kommenden Woche mit "Self Shadowing Parallax Occlusion Mapping" (SSPOM) eine neue Technologie für die Schattendarstellung in "DriveClub" eingefüht wird. Das hält Paul Rustchynsky für keine Veschwendung, da die Technologie nicht teurer ist, als die bisherige Lösung, vielleicht sogar günstiger. Zuvor hat ein Fan angemerkt, dass SSPOM ohnehin niemand im Rennen bemerken würde.

Kommentare