Games.ch

Kostenloser DLC für Dying Light

Wasserherausforderung war ein Erfolg

News Michael Sosinka

Spieler können sich auf einen kostenlosen DLC für "Dying Light" freuen, da die "#DrinkForDLC"-Kampagne ein Erfolg war. Der Release erfolgt nächstes Jahr.

Screenshot

Im Sommer 2015 hat Techland die sogenannte "#DrinkForDLC"-Kampagne gestartet. Das Ziel: 15 Millionen Leute, die den Hashtag auf Twitter nutzen sowie 15.000 Bilder und Videos von Fans, die auf möglichst kreative Weise Wasser tringen. Das hat geklappt, weswegen für "Dying Light" ein kostenloser DLC veröffentlicht wird.

Das dreiteilige "#DrinkForDLC"-Content-Pack beinhaltet die neue "The Fountain of Youth"-Quest, die in "Old Town" stattfindet, "Water 2.0", eine Blaupause für eine neue Waffe, sowie die "Water Challenges", zwei neue Parkour-Herausforderungen rund um das Thema Wasser. Der DLC wird am 9. Februar 2016 im Rahmen eines kostenlosen Updates veröffentlicht und zudem in der "Dying Light: The Following - Enhanced Edition" enthalten sein.

Kommentare