Electronic Arts

10 Jahre "Star Wars"

News Sierra

Künftig wird es neue Spiele rund um "Star Wars" wohl ausschließlich durch EA geben. Eine entsprechende Vereinbarung ist jetzt näher beleuchtet worden. So bedeutet in dem Fall "künftig" konkret ein Zeitraum von zehn Jahren.

Screenshot

Nachdem Disney sich Star Wars einverleibte, hat man sich dieses Jahr mit Electronic Arts getroffen und einen Deal ausgehandelt: Der zweitgrößte Publisher darf exklusiv die Lizenz für Videospiele nutzen. Schon damals sprach EA davon, dass man sich die Lizenz für einen recht langen Zeitraum gesichert hat.

Blake J. Jorgensen von EA hat sich dazu mittlerweile geäußert. Insgesamt geht der Deal zehn Jahre lang, mögliche Verlängerung bei entsprechenden Erfolg nicht ausgeschlossen. Bis 2023 wird es also nur "Star Wars"-Spiele von Electronic Arts geben.

Casualspiele mit der Lizenz hingegen von Disney-eigenen Studios. Laut EA arbeiten weiterhin Bioware, Visceral Games und DICE an entsprechenden Spielen. Die schwedischen Battlefield-Entwickler sind zurzeit mit "Star Wars: Battlefront" beschäftigt.

Kommentare

/*%%SmartyNocache:8087964858d56dc1797df9_61696878%%*/tpl_vars['page']->value['user']->isUser()) {?>/*/%%SmartyNocache:8087964858d56dc1797df9_61696878%%*/ /*%%SmartyNocache:8087964858d56dc1797df9_61696878%%*//*/%%SmartyNocache:8087964858d56dc1797df9_61696878%%*/ /*%%SmartyNocache:8087964858d56dc1797df9_61696878%%*//*/%%SmartyNocache:8087964858d56dc1797df9_61696878%%*/ /*%%SmartyNocache:8087964858d56dc1797df9_61696878%%*//*/%%SmartyNocache:8087964858d56dc1797df9_61696878%%*/ /*%%SmartyNocache:8087964858d56dc1797df9_61696878%%*//*/%%SmartyNocache:8087964858d56dc1797df9_61696878%%*/