Electronic Arts

Mikrotransaktionen ... in allen Spielen

News Flo

Bereits mit "Dead Space 3" hat Electronic Arts eine funktionierende Möglichkeit gezeigt, wie in einem Full-Price-Titel auch Mikrotransaktionen funktionieren können. Laut dem amerikanischen Unternehmen soll so eine Funktion nun in allen kommenden Spielen des Publishers enthalten sein.

ScreenshotZwar hat das Modell bei "Dead Space 3" funktioniert, doch steht das gesamte Unterfangen bei vielen Kunden in der Kritik. In einem Gespräch hat nun Blake Jorgensen von Electronic Arts darüber berichtet, dass das Videospiel-Unternehmen in Zukunft jedem Spiel ein solches Mikrotransaktionssystem einbaut.

Interessanterweise kann "Dead Space 3" komplett ohne das Nutzen von kostenpflichtigen Gegenständen durchgespielt werden. Zudem verpasst der Spieler nicht das Geringste, sollte er sich gegen den Kauf von zusätzlichen Inhalten entscheiden. So bleibt nun die Frage offen, ob Electronic Arts tatsächlich jedem Spiel eine optionale Kaufmöglichkeit hinzufügt.

Kommentare

/*%%SmartyNocache:8087964858d56dc1797df9_61696878%%*/tpl_vars['page']->value['user']->isUser()) {?>/*/%%SmartyNocache:8087964858d56dc1797df9_61696878%%*/ /*%%SmartyNocache:8087964858d56dc1797df9_61696878%%*//*/%%SmartyNocache:8087964858d56dc1797df9_61696878%%*/ /*%%SmartyNocache:8087964858d56dc1797df9_61696878%%*//*/%%SmartyNocache:8087964858d56dc1797df9_61696878%%*/ /*%%SmartyNocache:8087964858d56dc1797df9_61696878%%*//*/%%SmartyNocache:8087964858d56dc1797df9_61696878%%*/ /*%%SmartyNocache:8087964858d56dc1797df9_61696878%%*//*/%%SmartyNocache:8087964858d56dc1797df9_61696878%%*/