Games.ch

The Elder Scrolls Online

Neue Informationen: Abo-Modell oder gratis zocken?

News Sharlet

Seit der Ankündigung des "The Elder Scrolls"-MMOs brodelt die Gerüchteküche. Die Fans der Rollenspiel-Reihe wollen möglichst viele Informationen erhalten, da vor allem viele grundlegende Details noch nicht bekannt sind.

ScreenshotDazu gehört auch die Frage, ob "The Elder Scrolls Online" mit einem Abo-Modell oder als Free-2-Play-Titel auf den Markt gebracht wird. Werdet ihr wie bei "World of Warcraft" oder "Star Wars: The Old Republic" einen monatlichen Beitrag zahlen, um das MMO nutzen zu dürfen? Oder bietet man den Fans das Spiel gratis an und versucht die Entwicklungs- und laufenden Kosten mit einem Premium- bzw. Shop-System rauszuholen?

Analyst Nicholas Lovell gab gegenüber den englischsprachigen Kollegen von EDGE an, dass er von einem Abo-Modell ausgeht. Seiner Meinung nach würde dieses kostenpflichtige Modell jedoch nach einiger Zeit umgestellt werden, um das Spiel ohne monatliche Kosten finanzieren zu können.