Games.ch

Elite: Dangerous

Finanzierung erfolgreich!

News Sharlet

Kickstarter-Spiele erobern die Gamerwelt. So auch im Fall von "Elite: Dangerous", der Weltraum-Simulation vom Entwickler-Unternehmen Frontier. Die Kickstarter-Finanzierung läuft noch einige Stunden, das Ziel ist jedoch erreicht.

http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=mrrNlml4Ibk

Das Ziel von 1.250.000 Pfund (umgerechnet 1.542.000 Euro bzw. 1.867.000 Schweizer Franken) ist erreicht und noch immer sind über 35 übrig. Für das Minimal-Ziel hatte sich das Unternehmen damals circa zwei Monate Zeit gegeben, um zu schauen, ob das Spiel durch die Kickstarter-Finanzierung entwickelt werden kann.

Die Weltraum-Simulation kam bei den Spendern gut an und wird daher den Weg in die Spielerwelt finden. Es gibt bereits weitere Möglichkeiten, um das Spiel noch besser zu unterstützen - beispielsweise via PayPal können weitere Spenden eingereicht werden.

Wer von euch freut sich auf "Elite: Dangerous" und würde sich die Weltraum-Simulation gerne anschauen?

Kommentare