Games.ch

EVE Online

Der gute Zweck im Vordergrund

News Sharlet

Viele Entwickler veranstalten für einen guten Zweck sogenannte Benefiz-Aktionen. Nun ist "Eve Online" an der Reihe. Die Macher des Spiels sammeln zusammen mit der Community Spenden für die Opfer des Taifun.

ScreenshotBereits im Jahr 2010 und 2011 gab es für verschiedene Katastrophen auf der Welt bereits entsprechende Aktionen. Nun könnt ihr erneut teilnehmen und das Isländische Rote Kreuz unterstützen. Dafür spendet ihr die sogenannten PLEX, die unter anderem auch gegen Echtgeld erworben werden können.

Das Geld geht an das Isländische Rote Kreuz, die wiederum den Opfern des Taifun auf den Philippinen unter die Arme greifen. CCP Games hat jedoch eine Obergrenze von 75.000 Dollar angesetzt. Wer bei der Aktion mitmacht, erhält für seinen virtuellen Charakter zudem noch ein Shirt geschenkt.

Kommentare