Games.ch

Far Cry 3

Ubisoft plant keine Wii-U-Umsetzung

News Flo

Mit "Far Cry 3" geht die ursprünglich von Entwickler Crytek stammende Videospiel-Serie in die nächste Runde. Wie nun jedoch Ubisoft bekannt gab, wird es in Zukunft keine Umsetzung des Spiels für Nintendos Wii U geben.

ScreenshotGegenüber der englischen Videospielseite CVG hat Ubisoft-Mitarbeiter Henri Guay bekannt gegeben, dass das Unternehmen an sich keine Umsetzung des Spiels für die Wii U plane. Einen Grund für diese Entscheidung hat das Unternehmen nicht genannt. 

Aktuell befindet sich "Far Cry 3" in der letzten Phase der Produktion. Dementsprechend ist mit einem Release Ende November zu rechnen. Das Spiel an sich erscheint für PC, Xbox 360 und PlayStation 3. 

Kommentare