Games.ch

Far Cry 4

Angeblich geht es in den Himalaya

News Katja Wernicke

Das nächste Abenteuer im „Far Cry“-Universum könnte im Himalaya stattfinden, wie ein Tweet andeutet. Eine offizielle Bestätigung zum Setting von „Far Cry 4“ gibt es aber leider (immer noch) nicht.

Screenshot

Bereits seit Monaten ist bekannt, dass Ubisoft an „Far Cry 4“ arbeitet, aber konkrete Informationen zum Actionspiel sind nicht bekannt. Laut Kotakus Superannuation auf Twitter können Spieler jedoch gegen Monster auf dem Himalaya kämpfen. Bereits in der Vergangenheit wurden von gleicher Quelle richtige Aussagen veröffentlicht. Demzufolge könnten die Angaben auch dieses Mal stimmen.

„Far Cry“ erschien zum ersten Mal im Jahr 2004 und konnte Ego-Shooter-Freunde von sich überzeugen. Dazu gehörten auch damalige neue Technologien, die die Grafikmesslatte ein ganzes Stück in die Höhe treibten. Gerade „Far Cry 3“ wurde für seine unvergesslichen Storymomente, den unterhaltsamen Koop-Modus und das ausgefeilte Gameplay gelobt. Nicht ohne Grund hat der Dschungel-Shooter eine Wertung von 90 Prozent bei uns erhalten.

Hast du schon unseren Artikel des Tages gelesen? Vorschau zur Cyborg R.A.T. 3 von Mad Catz.

Kommentare