Games.ch

Far Cry 4 identisch auf Xbox One und PS4

Creative Director sieht keinen Unterschied

News Michael Sosinka

Der Creative Director Alex Hutchinson hat durchblicken lassen, dass "Far Cry 4" auf der Xbox One und der PlayStation 4 identisch aussehen wird. Zumindest kann er selbst keinen Unterschied erkennen.

ScreenshotVor ein paar Tagen hat der Creative Director Alex Hutchinson verraten, dass für "Far Cry 4" auf der PlayStation 4 möglichst 1080p und 30 FPS angepeilt werden. Zur Xbox One hat er sich nicht geäussert, weswegen da ein wenig nachgehakt wurde. Dieser sagte, dass man genaue Details zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlichen wird: "Wir werden sehr bald alle Spezifikationen für den PC und die Konsolen detailliert ankündigen." Darüber hinaus erwähnte er, dass die Version für die Xbox One "grossartig" aussieht.

Und Unterschiede zwischen beiden Fassungen sieht er ebenfalls nicht: "Ich würde sagen, sie sehen identisch aus, aber dann kommt irgendein Dummkopf daher und meint, dass ein Baum auf der Xbox One ein Blatt mehr hat. Also lass uns sagen, dass ich keinen Unterschied sehe." Ob das jetzt auch eine Auflösung von 1080p für die Xbox One bedeutet? "Far Cry 4" wird am 18. November 2014 für PC, PlayStation 3, Xbox 360, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen.

Kommentare