Games.ch

FIFA 14

Gesucht: Datensammler für FIFA-Games

News Roger

Electronic Arts, offizieller Lizenznehmer der Swiss Football League, sucht Schweizer Fussballfans, die sich an Recherche und Datensammlungen für das FIFA-Game beteiligen wollen.

ScreenshotDie Aufgaben können von zu Hause aus erledigt werden, benötigt sind allerdings gute Englischkenntnisse. Wer Lust dazu hat, kann sich als «Data Reviewer» bewerben und sich zunächst unbezahlt durch die Werte und Statistiken seines Lieblingsvereines wühlen, um dann mitzuteilen, inwiefern die Zahlen mit den tatsächlichen Auftritten des Klubs übereinstimmen. Dieses Feedback wird genutzt, um die virtuellen Vereine realistischer zu machen.
Screenshot
Wer als «Data Reviewer» überzeugt, kann laut Electronic Arts zum «Data Editor» oder «Reference Collector» aufsteigen, wird dafür bezahlt und taucht in den Credits des Spiels auf. Ersterer füllt die Datenbank mit den Erkenntnissen der Recherche, passt also Stärken & Co an, aber auch Spielergesichter, Verhaltensweisen, Taktik und Positionen. Wer neugierig geworden ist, kann sich beim offiziellen Football Talend Scout bewerben.

Kommentare