Games.ch

FIFA 15 erhält den dritten Patch

Neue Spielergesichter und viele Verbesserungen

News Michael Sosinka

EA Sports hat dem Fussballspiel "FIFA 15" den dritten Patch verpasst, der viele Verbesserungen vornimmt und diverse Fehler aus der Welt schafft.

Screenshot"FIFA 15" wurde in diesen Stunden mit dem dritten Patch versorgt, zumindest auf dem PC, der Xbox One und der PlayStation 4. Der Download fügt authentische Spielergesichter der Aufsteiger in der Premier League (Leicester City, Burnley und Queens Park Rangers) hinzu. Darüber hinaus werden Spieler, Trikots und Wappen für die beiden neuen MLS-Teams Orlando City und New York City ("FIFA Ultimate Team") ergänzt.

Weiterhin verbessert der Patch das Gameplay beim Defensivverhalten und bei gelupften Steilpässen. Ausserdem werden die Kameras in lizenzierten Stadien optimiert. Ebenfalls wichtig: Die allgemeine Stabilität im Karriere-Modus wird verbessert. Es werden jedoch noch allerlei andere Verbesserungen vorgenommen und verschieden Probleme behoben. Die kompletten Patch-Notes sind auf der offiziellen Seite verfügbar.

Quelle: forum.ea.com

Kommentare