Games.ch

Erster FIFA 15 Patch

Next-Gen Konsolen erhalten erstes Update

News Michael Sosinka

Der PC wurde bereits versorgt, nun hat Electronic Arts auch den ersten "FIFA 15"-Patch für Spieler auf der Xbox One und der PlayStation 4 veröffentlicht. Bei uns könnt ihr euch die Patch-Notes anschauen.

ScreenshotNachdem vor wenigen Tagen die PC-Version von "FIFA 15" ein Update bekommen hat, wurde das Fussballspiel jetzt zum ersten Mal auch auf der Xbox One und der PlayStation 4 gepatcht. Lest euch nachfolgend einfach den deutschen Change-Log mit allen Verbesserungen durch.

Das neue "FIFA 15"-Update für Xbox One und PS4:

  • "Suche nach Namen"-Funktion im Karriere-Modus wurde repariert
  • Latenz-Anzeige in FIFA 15 Ultimate Team wurde hinzugefügt
  • Verbesserte Kameraperspektiven bei Standartsituation in Online-Saisons für Gast-Spieler
  • Heim-Fans bei Match Day Live-Spielen wurden korrigiert
  • Probleme behoben, dass das Menü nach einem Spiel im FUT-Einzelspieler-Saison-Modus nicht erschienen
  • Problembehebung für Hospitality Upgrades in Karriere-Modus und Pro Clubs
  • Verbesserte Stabilität, wenn Spieler ihren Standardschützen wechseln
  • Fehler behoben, bei dem Ersatzspieler im Saisonmodus nicht in die Spiele übertragen wurden

Das Lagging/Stotter-Problem auf der PlayStation 4 scheint zwar nicht mehr so häufig aufzutreten, aber noch ist Raum für eine Verbesserung. Electronic Arts schreibt dazu: "Wir gehen davon aus, dass wir einen grossen Fortschritt erzielen konnten, was die Probleme einer kleinen Anzahl von PS4-Spielern betrifft, bei denen das Spiel regelmässig laggt. Wer davon betroffen ist, der kann uns dabei enorm weiterhelfen, indem er uns seine Probleme via Twitter @EASPORTSFIFA mitteilt."

Quelle: forum.ea.com

Kommentare