Games.ch

Cover-Wahl für FIFA 17 gestartet

Reus, Rodriguez, Martial oder Hazard

News Video Michael Sosinka

Marco Reus, James Rodriguez, Anthony Martial und Eden Hazard können der Cover-Star von "FIFA 17" werden. Die Fans entscheiden.

Ab heute wählen die Fussball-Fans weltweit, welcher Spieler auf das Cover von "FIFA 17" kommen wird. Vier Sportler stehen dafür zur Wahl: Marco Reus von Borussia Dortmund, James Rodriguez von Real Madrid, Anthony Martial von Manchester United und Eden Hazard vom FC Chelsea.

Die Abstimmung beginnt heute auf der offiziellen Website. Die Fans können bis zum 20. Juli 2016 um 9 Uhr einmal täglich online für ihren Lieblingsspieler abstimmen und sich zusätzliche Stimmen verdienen, indem sie das Autoshare-Feature mit dem Hashtag #FIFA17CoverReward nutzen. Ihre Unterstützung können die Fans auch durch Tweets mit dem Hashtag ihres Favoriten (#FIFA17Reus, #FIFA17James, #FIFA17Martial oder #FIFA17Hazard) zeigen. Der Gewinner wird zu einem späteren Zeitpunkt im Juli 2016 bekannt gegeben.

"Die vier FIFA 17-Coverkandidaten haben als globale Botschafter für FIFA 17 in Zusammenarbeit mit EA Sports Einfluss auf das Gameplay genommen und die innovative Art und Weise inspiriert, wie die Spieler denken, sich bewegen und Zweikämpfe führen, Standards vollenden und neue Angriffstechniken einsetzen," so Electronic Arts.

"James, Martial, Hazard und Reus stehen für aufregenden Offensivfussball und verkörpern den innovativen Spielstil, auf den sich die Fans in FIFA 17 freuen dürfen," kommentiert Nick Channon, Senior Producer von"FIFA 17". "Wir freuen uns auf den Support der Fans für ihre Lieblingsspieler und auf das Ergebnis der Wahl des Coverstars, der FIFA 17 weltweit repräsentieren wird."

"FIFA 17" wird am 29. September 2016 für PC, Xbox 360, Xbox One, PlayStation 3 und PlayStation 4 erscheinen.

Quelle: Pressemeldung

Kommentare