Games.ch

Marco Reus wird weltweiter Coverstar von FIFA 17

BVB-Spieler gewinnt die Wahl

News Michael Sosinka

Marco Reus von Borussia Dortmund wurde von über 3,1 Millionen Gamern zum weltweiten Coverstar von "FIFA 17" gewählt.

Screenshot

Marco Reus von Borussia Dortmund wird weltweiter Coverstar von "FIFA 17". In den letzten zwei Wochen konnten die Fans für ihren Favoriten abstimmen und sich für einen der vier "FIFA 17"-Botschafter entscheiden: James Rodriguez (Real Madrid), Anthony Martial (Manchester United), Eden Hazard (Chelsea) oder Marco Reus (Borussia Dortmund). Insgesamt wurden mehr als 3,1 Millionen Stimmen bei der Wahl abgegeben, aus welcher der Dortmunder als Sieger hervorging. Der 29-fache deutsche Nationalspieler war im Jahr 2012 der Spieler des Jahres in Deutschland.

"Es ist toll, den Support der Fans für ihren Lieblingsspieler zu erleben. Marco spielt für einen populären Verein, ist ein spektakulärer Spieler und erfreut sich in FIFA Ultimate Team enormer Beliebtheit. Von daher ist es nur logisch, dass sich die Fans für ihn entschieden haben," kommentierte Nick Channon, Senior Producer bei "FIFA". "Reus gehört damit nun zum Elitekreis der Superstars, die im Laufe der Jahre auf dem FIFA-Cover zu sehen waren."

"Es ist für mich eine grosse Ehre, in den erlesenen Kreis der FIFA-Coverstars aufgenommen zu werden," so Marco Reus. "Zu verdanken habe ich das allen Fans, die weltweit für mich gestimmt haben. Ich werde alles daran setzen, dieses Vertrauen in der neuen Saison mit meinen Leistungen zu bestätigen." "FIFA 17" wird am 29. September 2016 für PC, Xbox 360, Xbox One, PlayStation 3 und PlayStation 4 erscheinen.

Quelle: Pressemeldung

Kommentare