Games.ch

gamescom

Das Programm von Electronic Arts

News Sharlet

Nach der Absage seitens Microsoft, bestätigte Electronic Arts in einer kurzen Pressemitteilung erneut die Teilnahme an der diesjährigen gamescom 2012 und gibt ausserdem einen Teil des geplanten Line-Ups bekannt.

ScreenshotSo werden auf der riesigen Spiele-Messe in Köln dieses Jahr verschiedene grosse Titel des Unternehmens präsentiert, darunter "FIFA 13" oder "Crysis 3". Noch steht keine komplette Liste des Line-Ups fest, doch einen ersten Vorgeschmack auf das Programm bietet euch Electronic Arts bereits an:

  • FIFA 13
  • Medal of Honor: Warfighter
  • Need for Speed: Most Wanted
  • Crysis 3
  • SimCity
  • und weitere

Die gamescom 2012 findet dieses Jahr erneut in Köln vom 15. bis zum 19. August statt. Bereits am 14. August 2012 wird Electronic Arts um 16:00 Uhr ausserdem ein Media-Briefing abhalten.

Kommentare