Games.ch

gamescom

Kombitickets für das Eröffnungskonzert

News Roger

Wer jetzt Ticket für Konzert mit Stanfour und Revolverheld kauft, kann bares Geld sparen. In der Kombination Konzertticket plus gamescom Ticket kostet Eröffnungskonzert nur 20 Euro.

Vom 18.- 22. August 2010 gilt für die gamescom – Europas Leitmesse für interaktive Spiele und Unterhaltung – erneut das Motto: „Celebrate the Games“. Ganz Köln feiert – vom Messegelände, über den Tanzbrunnen bis ins Stadtzentrum – die Welt der Spiele. Das gamescom Festival trägt dabei die Spiele in die Stadt und wird am 18.8.2010 von niemand Geringerem im Tanzbrunnen eröffnet als von Stanfour und Revolverheld. Beide Bands haben in den vergangenen Jahren mit ihren Alben die Charts gestürmt und rocken mit ihrem aktuellen Tourprogramm die Dom- und Messestadt.

Wer sich das Messespektakel gamescom und das Open-Air-Konzerthighlight nicht entgehen lassen will, für den gibt es jetzt das Kombiticket. Privat- und Fachbesucher können das Ticket zum Preis von 20 € im E-Shop kaufen. Voraussetzung für die reduzierten Preise ist, dass man beim Eröffnungskonzert neben dem Konzertticket eine gamescom-Eintrittskarte (ab 6 Euro) zusätzlich vorzeigt - egal ob vorher gekauft, über E-Shop oder im normalen Vorverkauf. Im günstigsten Fall kostet Konzert und gamescom-Tagesbesuch somit 26 Euro.

Beide Tickets werden entsprechend am Eingang kontrolliert. Fachbesucher können das Konzert-Ticket auch am Medien- und Fachbesuchertag auf der Messe kaufen.

Kommentare