Games.ch

gamescom

Völlig überlaufen

News Roger

Wie wir bereit gestern berichtet haben, wurde die Messe regelrecht überrannt. Eigentlich ein Wunder, dass es zu keiner Massenpanik gekommen ist. Vielleicht weil die Gamer doch etwas zivilisierter sind, als in der Printpresse immer wieder dargestellt?

Das ihr eingebundene Video zeigt, was an der Kölner Messe nur schon am Eingang abgelaufen ist. Am Freitag durfte man für "Battlefield 3" etwa sechs Stunden anstehen!

Ein weiteres eindrückliches Video von der Platzsituation an der gamescom findet ihr hier.

Kommentare