Games.ch

Gamester spielt: Lumo

Rätselei mit Oldschool-Bonus dank isometrischer Optik

News Video turbowins

Lumo ist ein raffiniertes Spiel. Es lockt mich nicht nur mit tollen Rätseln hinters Gamepad, sondern auch insbesondere wegen dem tollen isometrischen Grafikstil, der an viele Rätsel- und Abenteuergames der 80er erinnert. Die Räume, Abschnitte schweben dann auch stilecht in der Luft.

Das inspirierende Puzzle-Adventure hat eines auf jeden Fall erreicht - ein Tod geglaubtes Genre wieder aufleben zu lassen, das ist doch schon einmal eine Leistung.

Doch der Grafikstil sorgt insbesondere bei Spielern, die diese Perspektive nicht kennen, für Frust - zig Male stürzt Euer putziger Held in den Tod und man fühlt sich von der Perspektive betrogen. Wer aber wie ich insbesondere Games wie etwa «Snake Rattle 'n' Roll» liebte, kommt hier zum Zuge, insbesondere auch deshalb, weil das Game nach kurzer Eingewöhnungsphase stark im Schwierigkeitsgrad ansteigt. (raf)

Besucht uns unter

gamester.tv
twitch.tv
facebook.com
twitter.com
oder abonniert uns in iTunes

Kommentare