Games.ch

Infos zum Season-Pass für Gears of War 4

Das wird geboten

News Video Michael Sosinka

Microsoft hat jetzt verraten, was der Season-Pass für "Gears of War 4" bieten wird. Insgesamt werden 24 Maps veröffentlicht.

Im britischen Xbox-Store ist jetzt die sogenannte "Gears of War 4: Ultimate Edition" aufgetaucht, die sich vier Tage früher spielen lässt und auch den Season-Pass enthält. Mit dem Season-Pass bekommt man permanenten Zugriff auf die 24 zusätzlichen Maps, die ein ganzen Jahr (zwei pro Monat) veröffentlicht werden.

Die DLC-Maps für "Gears of War 4" werden grundsätzlich kostenlos sein. Monatlich werden neue Karten in die offizielle Rotation aufgenommen, andere werden jedoch aus der Playlist verschwinden. Wer die DLC-Maps in privaten Spielen nutzen will, muss sie hingegen kaufen. Das wird aber nur für den Host gelten, der Rest kann wieder kostenlos spielen. Dafür ist dann auch der Season-Pass gedacht.

Dieser bietet ausserdem das "Vintage VIP Pack": Vintage JD Character Skin, Vintage Gnasher und Dropshot Weapon Skins, Vintage JD Emblem sowie Vintage JD Bounty für Extra-Erfahrungspunkte. Darüber hinaus darf man sich auf eine exklusive "VIP Early Access Playlist" freuen. Sie garantiert einen früheren Preview-Zugriff auf kommende Modi, Karten und Varianten.

Last but not least müssen die sechs Gear-Packs erwähnt werden, die spezielle Charaktere, Waffen-Skins, Ausrüstung, Fähigkeiten und XP-Boost-Bounties freischalten. Im Video seht ihr übrigens die neuen Escaltion- und Zuschauer-Modi. "Gears of War 4" wird am 11. Oktober 2016 für die Xbox One erscheinen.

Kommentare