Games.ch

GAMES.CH - Gewinnspiele

Gewinnt eine Xbox 360 im Need for Speed Design

News Roger

Könnt ihr euch noch an unser Oster-Kreativ-Gewinnspiel erinnern? Damals haben wir eine extrem coole PlayStation 3 im "Dragon Age 2"-Design verlost. Die Aktion kam damals so gut an, dass wir uns entschlossen haben, ein weiteres Kreativ-Gewinnspiel zu veranstalten.

Screenshot Gewinnt eine Xbox 360 - "The Run"

Dieses Mal könnt ihr eine Xbox 360 im "Need for Speed: The Run" - Air-Brush-Design gewinnen. *

Dabei handelt es sich um ein "Einzelstück", welche in Handarbeit hergestellt wurde!*

Damit nicht genug! Zusätzlich erhält der Gewinner auch das Spiel "Need for Speed: The Run" + den Bewegungssensor "Kinect" und ein weiteres Kinect-Spiel.

Der Gewinn wurde uns von Electronic Arts Schweiz zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank an unseren tollen Partner!

Eure Aufgabe

Wie bereits erwähnt, handelt es sich bei der Aktion um ein Kreativitätsgewinnspiel. Das heisst, eure Fantasie und Einfallsreichtum ist gefragt!

Folgende Elemente müssen in eurem Kunstwerk vorhanden sein:

- Thema: Weihnachten
- Thema: Auto(s)
- Die Buchstaben: NFS

Es ist euch natürlich völlig freigestellt, ob ihr etwas bastelt, zeichnet oder eine Grafik-Collage auf dem Computer erstellt. Natürlich dürft ich auch komplett etwas anderes fabrizieren. Wichtig ist nur, dass ihr die oben genannten Komponenten einbindet.

Euer Kunstwerk sendet ihr an zusammen mit eurer Postadresse bis zum 7. Januar 2012 an folgende EMail: wettbewerb@games.ch.

Wir und das Swiss Community Netzwerk ( insidegames / thegnet / virus4fun / wisegamers ) und TuningEventsSchweiz werden eure Kunstwerke in regelmässigen Abständen auf den entsprechenden Seiten publizieren. So könnt ihr die Arbeiten eurer Konkurrenten jederzeit betrachten.

Die Regeln:

Die eingesendeten Kreationen müssen vom Teilnehmer selbst erstellt worden sein. Zudem wird der Preis nicht versandt sondern wird dem Gewinner direkt übergeben. Eine Auszahlung des Preises ist nicht möglich.
Wie bei anderen Gewinnspielen gelten zudem unsere AGBs resp. Teilnahmebdingungen.
Das heisst entsprechend auch, dass nur Leser mit einer Schweizer Wohnadresse zugelassen sind

Die Jury, bestehen aus einem Mitglied von jeder Website, wird Mitte Januar entscheiden, wer den Hauptpreis erhalten wird.

Kommentare