Games.ch

Gran Turismo Sport angekündigt

Entsteht in Zusammenarbeit mit der FIA

News Video Michael Sosinka

Auf der Paris Games Week 2015 wurde "Gran Turismo Sport" für die PlayStation 4 angekündigt, das in enger Zusammenarbeit mit der FIA entwickelt wird.

Polyphony Digital hat auf der Paris Games Week 2015 kein "Gran Turismo 7" angekündigt, dafür aber den Ableger "Gran Turismo Sport", der für die PlayStation 4 erscheinen wird. In dem Rennspiel geht es um zwei Meisterschaften, die in Zusammenarbeit mit der FIA durchgeführt werden. Wie bei echten Championships dauern sie ein Jahr bzw. eine komplette Saison.

Dabei geht es um den Nations Cup, in dem man sein Land repräsentiert, und um den Manufacturer Fan Club. Hier fährt man für Hersteller wie BMW, Audi und viele andere. Am Ende der Saison werden die Gewinner zusammen mit den Siegern realer FIA-Serien geehrt. Der Simulationsgrad der Fahrphysik wird weiter verbessert, was ebenfalls für den Sound und die Grafik gilt. Eine Beta soll Anfang 2016 starten, doch ein Termin für die Vollversion wurde nicht genannt. Immerhin steht ein erster Trailer zur Ansicht bereit.

Kommentare