Games.ch

Gran Turismo 5

Die drei Stufen der GT Academy 2012

News Roger

Wie bereits in den vergangenen Jahren wird die GT Academy in Zusammenarbeit mit Sony PlayStation und Nissan durchgeführt. 2012 wird die GT Academy erweitert indem separate Wettbewerbe in Europa, den USA und Russland durchgeführt werden.

In Europa sind folgende Regionen am Start:
GB & Irland
Frankreich
Italien
Spanien & Portugal
Benelux-Staaten
Österreich
Schweiz & Polen
Deutschland

Stufe Eins (Europäische GT Academy)
Eine massgeschneiderte GT-Academy-Qualifikation ist für jeden online zugänglich, der eine PlayStation 3 besitzt (es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen). Die 16 schnellsten Spieler jeder teilnehmenden Region erhalten Zugang zu den nationalen Finalausscheidungen. Maximal 16 weitere Spieler können durch eine Live-Serie von Gran-Turismo 5-Events die Teilnahme an den nationalen Finalausscheidungen gewinnen.

Stufe Zwei (Europäische GT Academy)
Bei der europäischen GT Academy können sich bis zu 32 Finalisten der ‘Stufe Eins’ für die nationalen Finalausscheidungen jeder Region qualifizieren. Die besten Sechs kämpfen dann um den Einzug ins GT Academy Race Camp in Silverstone.

Stufe Drei (Europäische GT Academy)
Im Jahre 2012 besteht für den Race-Camp-Gewinner jeder Region neu die Möglichkeit, in einem Nissan ein nationales Rennen zu bestreiten.
Ein Gewinner der europäischen GT Academy wird zum 2012 GT Academy Champion gekürt und zu einem intensiven Fahrertraining eingeladen. Dadurch kann er sich für eine internationale Rennfahrerlizenz qualifizieren, mit der er wiederum die Möglichkeit hat, sich für die Teilnahme am 24-Stunden-Rennen von Dubai im Januar 2013 zu qualifizieren.

Kommentare