Games.ch

Gran Turismo 5

GT Academy 2011: Erste Infos aus Südfrankreich

News Roger

Nachdem am letzten Wochenende in Salzburg das Ausscheidungs-Event für die GT5-Spieler aus Österreich und Deutschland in Salzburg durchgeführt wurde, geht es an in den nächsten beiden Tagen für die Franzosen und Schweizer um die Wurst... ähm um die beiden Finalplätze.

Nachdem im letzten Jahr 20 Teilnehmer aus der Schweiz nach Le Castellet anreisten, um an einen der zwei begehrten Plätze zu kommen, sind in diesem Jahr nur zwei Schweizer in Südfrankreich vor Ort.

Dies hat aber weniger damit zu tun, dass die Schweizer Spieler weniger begeistert dabei gewesen wären. Vielmehr mussten sich die Eidgenossen die Startplätze sehr hart erkämpfen. Im Gegensatz zum Vorjahr gab es nur 20 Slots für die Spieler aus beiden Ländern.

Wir haben euch bereits einige Bilder vom ersten GT Academy-Tag, der neben der Anreise hauptsächlich aus einem sehr gemütlichen Abend bestand.

Screenshot

Kommentare