Games.ch

GTA 5 für PC, Xbox One und PS4

Rockstar Games liefert offiziellen Überblick mit allen Verbesserungen

News Michael Sosinka

"GTA 5" für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 wird reichlich Neuerungen und Verbesserungen bieten, die Rockstar Games in einer Übersicht zusammengefasst hat.

In dieser Woche wurde viele neue Infos zu "GTA 5" für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 enthüllt, wie zum Beispiel über die Ego-Perspektive. Rockstar Games hat jetzt einen offiziellen Überblick veröffentlicht, der alle wichtigen Neuerungen und Verbesserungen auf einen Blick zusammenfasst.

Folgende Updates und Verbesserungen sind in "GTA 5" enthalten:

  • Nahtlose Integration der neuen Ego-Perspektive in Grand Theft Auto V und Grand Theft Auto Online einschliesslich konfigurierbarer Steuerung, Ziel-Modi, Sichtfeld und mehr.
  • Neue Cockpit-Perspektive für Fahrzeuge mit komplett neugestalteten Innenräumen mit funktionierenden Tachometern, Tankanzeigen, Radio und Beleuchtung des Armaturenbretts
  • Erhöhte Auflösung von 1080p bei 30 Fps, 4K-Kompatibilität auf dem PC
  • Mehr als doppelt so hohe Sichtweite
  • Neue, sich dynamisch anpassende Tiefenunschärfe-Effekte
  • Hochauflösende Texturen
  • Über 150 neue Songs sowie neue DJ-Mixes und neues Talk Radio
  • Qualitativ verbesserte Partikeleffekte und erhöhte Anzahl von Partikeleffekten, die gleichzeitig auf dem Bildschirm dargestellt werden können
  • Verbesserte Wind-Dynamik für Kleidung, Flaggen, Pflanzen, Bäume und mehr
  • Realistischere Flüssigkeitsberechnung
  • Verbesserte Wettereffekte
  • Verbesserte Schadenseffekte
  • Volumetrisches, diffuses Umgebungslicht
  • Dreifache Menge an Lichtquellen im Vergleich zu PS3/360
  • Fahrzeuge aus den GTA Online-Updates sind nun Teil des dichteren Verkehrs in der gesamten Welt
  • Fahrzeuge und Waffen aus allen elf kostenlosen GTA Online-Updates sind von Beginn an auch im Story-Modus verfügbar
  • Neue Tiere an Land und im Wasser
  • Tiere haben nun ein detailliertes, weiches Fell

Spezifische Verbesserungen für "GTA Online":

  • Erhöhte Spielerzahl von 30 Spielern (statt bisher 16) plus 2 Zuschauer
  • Komplett überarbeiteter Charakter-Editor, der Spielern eine grössere Vielfalt an Anpassungsmöglichkeiten bietet
  • Über 120 neue Objekte für die Editor-Werkzeuge, die Spieler verwenden können, wenn sie eigene Inhalte erstellen
  • Die Anzahl der erlaubten Objekte in selbst erstellten Matches wurde verdoppelt

Ego-Perspektive und "GTA Online":

"Die Integration der Ego-Perspektive bedeutet, dass Spieler die Wahl haben, GTA Online entweder in der Ego- oder der Schulterperspektive zu spielen und jederzeit nahtlos per Tastendruck zwischen beiden wechseln können, im Freien Modus und auch in einem Match. Zusätzlich haben wir noch die Option hinzugefügt, dass man wahlweise ein Match nur in Ego-Perspektive oder nur in Schulterperspektive erstellen kann, wenn man möchte."

"Grand Theft Auto 5" wird am 18. November 2014 für die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen. Der PC wird leider erst am 27. Januar 2015 versorgt.

Quelle: Pressemeldung

Kommentare