Games.ch

GTA 5 im Test & Offizielle Pressemeldung

Lohnt sich der Kauf von GTA5 für die NextGen-Konsolen?

News Roger

"GTA 5" zeigt im Playstation 4-Test, wie eine Reinkarnation im NextGen-Zeitalter aussehen muss. Mit liebevoll gestalteten Cockpits für hunderte Fahrzeuge, Flugzeuge, Helikopter und Jetskis und Booten. Es spielt sich intensiver, weil ihr viel näher dran seid am Geschehen und euch viel mehr als Einwohner von Los Santos fühlt.

Screenshot

Wir haben uns das überarbeitete "Grand Theft Auto 5" etwas genauer angeguckt. Warum sich der erneute Kauf lohnen könnte, erzählen wir euch im grossen "GTA 5"-NextGen-Test!

Noch Fragen?

Ach, hier noch die offizielle Pressemeldung zum Release von "GTA 5" für PS4 und Xbox One:

New York, NY - 18. November 2014 – Rockstar Games freut sich ankündigen zu können, dass das von Kritikern gefeierte Open World-Erlebnis Grand Theft Auto V, das bereits zahlreiche Rekorde gebrochen hat, ab sofort für PlayStation®4 und Xbox One erhältlich ist. Grand Theft Auto V für PlayStation 4 und Xbox One wurde von Grund auf überarbeitet und speziell für die neuen Plattformen verbessert. Es enthält eine vollkommen neue Egoperspektive, die es Spielern erlaubt, die Welt von Los Santos und Blaine County auf eine ganz neue Art zu erforschen.

„Durch die Einführung der Egoperspektive und dank der höheren Leistungsfähigkeit der neuen Konsolen, hatten wir die grosse Chance, Grand Theft Auto V noch besser zu machen“, so Sam Houser, Gründer von Rockstar Games. „Wir sind unglaublich stolz auf das, was das Team erreicht hat.“

Grand Theft Auto V für PlayStation 4 und Xbox One besticht ausserdem durch zahlreiche und signifikante visuelle und technische Verbesserungen wie eine stark erhöhte Sichtweite, neue Wetter- und Beleuchtungseffekte und eine höhere Auflösung von 1080p auf beiden Plattformen. Die Welt von Los Santos und Blaine County ist vielfältiger und realistischer als jemals zuvor und bietet neue Waffen, Fahrzeugen und Aktivitäten, zusätzliche Tierarten sowie über 150 neue Songs auf den 17 Radiosendern im Spiel.

Die Verbesserungen an Grand Theft Auto Online für PlayStation®4 und Xbox One beinhalten die nahtlose Integration der Egoperspektive und eine erhöhte Spielerzahl von bis zu 30 Spielern. Alle seit dem Start von Grand Theft Auto Online veröffentlichten Gameplay-Verbesserungen und von Rockstar erstellten Inhalte sind auch auf PlayStation®4 und Xbox One verfügbar – und viele weitere werden folgen.

Bestehende Spieler auf PlayStation®3 oder Xbox 360 können ihre Charaktere und ihren Spielfortschritt in Grand Theft Auto Online wahlweise auf PlayStation®4 oder Xbox One übertragen. Wiederkehrende Spieler erhalten zudem Zugang zu exklusiven neuen Inhalten, einschliesslich seltener Versionen klassischer Fahrzeuge aus der gesamten Grand Theft Auto-Reihe zum Sammeln wie den Dukes, das Wasserflugzeug Dodo und eine schnellere, wendigere Version des Luftschiffs. Darüber hinaus gibt es neue Aktivitäten, Sammelobjekte, Waffen und vieles mehr.

Quelle: games.ch

Kommentare