Games.ch

Grand Theft Auto V

Häuserkauf, unterschiedliche Protagonisten und Minigames?

News Flo

Was steckt tatsächlich alles hinter "Grand Theft Auto V"? Neuen Informationen zufolge anscheinend sehr viel. Das englischsprachige Videospielmagazin GameInformer hat ein wenig hinter die Kulissen schauen dürfen.

ScreenshotDie deutsche Internetseite Onlinewelten hat sich schon einmal vorab einen Auszug aus dem Magazin gesichert und folgende Informationen sammeln können:

  • Der Spieler übernehmt die Rolle von Albert DeSilva (Halb US-Amerikaner, halb Puerto Ricaner)
  • Dieser ist 42 Jahre alt, hat eine Ex-Frau und zwei Kinder
  • Er wurde durch ein Leben in Armut in die Kriminalität gezwungen
  • Zudem übernimmt man die Kontrolle über Dougie Vejo, einen jungen Kriminellen in Los Santos
  • Los Santos ist die einzige grosse Stadt des Spiels. Um sie herum gibt es jedoch kleinere Stadtteile
  • Grove Street kehrt zurück - Carl und Sweet tauchen aber nicht auf
  • In Los Santos dreht sich fast alles um Geld, von dem Albert eine Menge verlor
  • Der Kauf von Immobilien ist wieder möglich
  • Die Anpassung der Charaktere beschränkt sich auf das Gesicht, die Haare und das Outfit - Tattoos und ähnliches wird es nicht geben
  • Wagen können wieder individuell gestaltet werden
  • Die Lovefists kehren zurück und sind nun als Jezzies bekannt
  • Zu den bisher bestätigten Songs gehören "My Michelle - Guns and Roses", "Magic Power - Triumph", "California Dreaming - The Beach Boys" und "Beautiful - Snoop Dogg featuring Pharrell".
  • Zu den neuen Minispielen gehören Tennis, Golf oder das Surfen
  • Die Mission “Alimony” war bereits in einem Trailer zu sehen

Screenshot

Kommentare