Games.ch

Grand Theft Auto V

Schlechte Verkaufszahlen durch Termin-Verschiebung?

News Sharlet

Bekanntlich sollte der fünfte Teil der "Grand Theft Auto"-Reihe bereits im Frühling 2013 veröffentlicht werden. Jedoch wurde der Titel auf September diesen Jahres verschoben.

ScreenshotNun steht die Frage im Raum, ob sich "GTA V" möglicherweise schlechter verkaufen wird, sobald die neuen Konsolen von Sony und Microsoft auf den Markt kommen. "GTA V" soll laut Aussagen des Publishers Take-Two nicht für die kommende Konsolen-Generation erscheinen.

Dennoch macht sich das Unternehmen keine Sorgen, dass die PlayStation 4 oder Xbox 720 der Grund sein könnte, dass sich der fünfte Teil der "Grand Theft Auto"-Reihe schlechter verkaufen könnte. Laut seiner Aussage freuen sich die Spieler auf den neusten Teil - unabhängig davon, ob eine neue Konsole angekündigt oder veröffentlicht wurde.

Wie sieht es bei euch aus? Freut ihr euch mehr auf "GTA V" oder auf die neuen Konsolen?

Kommentare