Games.ch

Grand Theft Auto V

Sehr grosse Spielwelt

News Sharlet

Laut dem Mitbegründer von Rockstar Games, soll die Karte von "Grand Theft Auto 5" sehr gross sein. Das allein ist nicht neu für die Fans, doch in einem Interview wird klar, dass Rockstar noch viele weitere Infos zurückhält.

Rockstar Games hält sich tatsächlich sehr bedeckt, was die Informationen zu "Grand Theft Auto 5" angeht, seit dem das Unternehmen den ersten Trailer und die erste Pressemitteilung zum Spiel rausgehauen hat. 

Da bei den spärlichen Hinweisen jeder Info-Happen zählt, ist es interessant, dass der Mitbegründer von Rockstar Games in einem Interview angedeutet hat, dass noch viele Informationen auf die Spieler warten, die bislang unbekannt sind.

Dan Houser wurde während eines Interviews zu "Max Payne" auch nach dem neuen Teil der "Grand Theft Auto"-Reihe befragt. Er reagiert auf die Frage, doch versuchte er ganz bewusst keine neuen Informationen preiszugeben, sondern sich strikt an die offizielle Pressemitteilung zu halten. So hiess es:

"Ich muss wirklich vorsichtig sein, oder sie werden mich quer durch das Büro schleifen und auspeitschen. Ich bleibe bei der Pressemitteilung. Es ist Los Santos und die umliegende Landschaft - und eine sehr grosse Karte."

Einen Release-Termin gibt es für "Grand Theft Auto 5" noch nicht - erst kürzlich hiess es jedoch von offizieller Seite, dass das Spiel nicht vor April 2012 erscheinen wird.

Kommentare