Games.ch

Half-Life 3

Half-Life durch Webseite im Internet angekündigt?

News Sharlet

Die Gerüchteküche um "Half-Life 3" brodelt - spätestens, als angeblich ein Valve-Mitarbeiter mit einem "Half-Life 3"-Shirt gesichtet wurde. Nun ist eine neue Internetseite aufgetaucht, auf der ein grosses "Half-Life 3"-Logo prangt.

Das ist aber noch nicht alles ... bereits in dem Video von Valve, welches auf den Video Game Awards 2011 ausgestrahlt wurde, waren einige Fans der Meinung, dass sie Hinweise auf einen neuen Teil entdeckt hätten. 

Auf der Internetwebseite black-aperture.com springt den Besuchern ausserdem ein grosses "Half-Life 3"-Logo entgegen. Wer genau hinsieht, der erkennt in dem Bild ein noch kleineres Logo von Aperture Science. Diese Firma ist aus "Portal" und "Portal 2" bekannt. 

Der Name der Seite - zumindest ein Teil davon - spielt auf ein bekanntes Forschungsunternehmen aus "Half-Life" an: Black Mesa. Die Webseite-Namensmischung black und aperture könnte ein Hinweis auf eine Verbindung der beiden Spieleserien sein. 

Die Webseite wurde nicht offiziell von Valve registriert - demnach ist es natürlich auch möglich, dass es nur ein blöder Scherz eines Fans ist. Andererseits hat das Entwickler-Studio Valve vor einiger Zeit die Dankesrede von Wheatley veröffentlicht. Hätte der Charakter aus "Portal 2" den Preis für den Charakter des Jahres gewonnen, dann wäre diese Rede abgespielt worden. 

[UPDATE] 

Während der Erstellung dieser News ist uns aufgefallen, dass die Webseite nicht mehr aufrufbar ist. Was ist denn da los? Entweder hat Valve sich bereits eingeschalten und einen privaten Nutzer gebeten (haha, gebeten), die Seite vom Netz zu nehmen oder es ist doch ein Patzer (haha, Patzer) gewesen, dass die Webseite zu "Half-Life 3" auftaucht. 

Immer diese Verschwörungen ... was denkt ihr dazu? 

Kommentare