Games.ch

Halo: Reach

Shops verkaufen zu früh?

News NULL

Es gibt Gerüchte, wonach gewisse Shops "Halo: Reach" bereits verkaufen. Die Gerüchte sind aufgekommen, nachdem ein Foto einer anscheinend völlig normalen Version aufgetaucht ist.

Anfänglich wurde noch spekuliert, ob das nicht etwa eine Presse-Version ist, allerdings fehlen dazu die üblichen Kennzeichen.

Das Spiel, das offiziell erst am 14. September erscheint, hat schon einiges an Aufsehen erregt. Etwa durch den XBL Marktplatz-Leak. Dies ist nun die neuste Episode der Piraterie-Stories um Bungies Top-Shooter. Ein geschickte Marketing-Kampagne?

Jedenfalls hat Microsoft verlauten lassen, dass Spieler mit illegalen Versionen (sprich zu früh verkauften Kopien) von Xbox LIVE verbannt würden.

Kommentare